Montag, 19.10.2020, 11:00 Uhr: Einäscherung

Wir gedenken meiner lieben Frau, Elke Merkel, heute um 11:00 Uhr mit einer Schweigeminute. Vielleicht mögen Sie dazu eine Kerze anzünden.

Der Tisch wurde von unseren anteilnehmenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gerichtet und hat mich heute früh sehr tief berührt. Ich danke von ganzem Herzen für diese Aufmerksamkeit und für Ihren Einsatz in dieser nicht einfachen Zeit.

Das Unternehmen 'EMAB Schadenservice Elke Merkel' wird von mir, Jona Jakob, weitergeführt.

Hochachtungsvoll
Jona Jakob … und mit einer warmen Umarmung, meine Liebste.

Der Koi aus Frankreich

Hallo Jona, gerne Christine oder Tine....und auch sehr gerne verknüpfen. Ich glaube Elke würde sich auch darüber freuen, das ich noch immer ihren Koi in Ehren halte, sie hat ihn mir damals geschenkt, das sie ihr Haus hier in Frankreich verkauft hat. - Tine (per Messenger).

In der Trauer die freudigen Überraschungen, wo überall dann das Leben doch weitergeht. Ein Koi? Ich glaube, ich muss da mal hinfahren, zu Tine und Thomas. Danke , dass ihr euch gemeldet habt.

Der geformte Stein

Stets wie 'am Weg mit dabei' sind uns die Herzmenschen Lutz und Irina von 'Irina Esser Schmuckdesign AB'. Die beiden Frauen fanden sich an einer Messe, beim Erstellen der Hochzeitsringe, in ihrer beider Herkunft und nicht zuletzt in beider enormer Weise, wie sie anspruchsvoll 'tickten' bzw. 'ticken. Die Seelen beisammen, das Schnelle, Gescheite im Gleichklang - danke Irina für die Kerze im Garten. Und Lutz, du Schutzschild, Aschaffenburger "Buddah" als Maulaff - so hat jeder Ort seine Figuren. Danke euch beiden.

Tägliche Erinnerungen

Die 'Kartoffelfrau' Irene, vom Stadtmarkt in Aschaffenburg, hat mir heute früh, es war noch kaum 06:15 Uhr, diese Kerze geschenkt, die ich bitte zu einem Bild mit Elke stellen und anzünden möge, damit ihr ein Licht brennt. "Gewisse Menschen schließt man ins Herz, hier auf dem Markt, ob man sie besser kennt oder nicht. Deine Frau war für mich so jemand," sagte sie. - Lieben Dank.

Ein Doggo für alle Fälle

Noch am Montag, so gegen 06:50 Uhr, konnte ich den kleinen Stoffhund ans Zimmer der Intensivstation bringen. Später sah ich, dass sie ihn sich auf den Bauch gelegt hatte, die Hände darob verschränkt und ihn an sich drückte. Der kleine Seelenbeleiter tat seinen Dienst bis in die Asche und blieb bei ihr …

Unser Dank an alle Fachunterstützende

Ob schon im März oder nun im Oktober, das Notarztteam war beide Male super aufgestellt und auf dem Punkt. Wir danken für euren tollen Einsatz und die Hilfe, die dadurch entstand. Ich danke auch allen Aerzten und den Pflegeteams für die empathische Begleitung und Betreuung.

Aschaffenburg
Jona Jakob
Erthalstraße 1A
63739 Aschaffenburg
Tel: 0174 315 72 11
Mail: jj@jonajakob.com

Stockstadt am Main
EMAB Schadenservice Aschaffenburg
Jona Jakob
Am Sandnickel 8
63811 Stockstadt am Main
Tel. 06027 409 181 0
Mail: aschaffenburg(at)emab.de